Literatur Lesung in Wuppertal: Der Stift, das Papier und die Erfindung des Schreibens

Wuppertal · Sehr gut besuchte Lesung von Hanns-Josef Ortheil in der Citykirche.

Hanns-Josef Ortheil las aus seinen Werken.

Hanns-Josef Ortheil las aus seinen Werken.

Foto: Andreas Fischer

Der Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil war in Wuppertal zu Gast und las aus seinem autobiografischen Buch „Der Stift und das Papier. Die Erfindung des Schreibens“. Die Lesung des bekannten Autors, zu der Literaturhaus und Bergische Universität eingeladen hatten, war so gut besucht, dass sie auch ins Foyer übertragen werden musste.