Leiche in Wuppertaler Parkhaus: Wer hat den 83-Jährigen vor seinem Tod gesehen?

Leiche in Wuppertaler Parkhaus: Wer hat den 83-Jährigen vor seinem Tod gesehen?

Wuppertal. Nach dem Leichenfund in einem Lüftungsschacht eines Parkhauses am Röttgen laufen die Ermittlungen der Polizei weiter. Mit einem Foto des Opfers wird nun nach weiteren Zeigen gesucht.

Nach Angaben von Staatsanwaltschaft und Polizei soll der Mann am Dienstag, den 03.04.2018, um 21.57 Uhr den Bus der Linie 623 an der Haltestelle "Wall/Museum" bestiegen und gegen 22.20 Uhr an der Haltestelle "Röttgen" wieder ausgestiegen sein. Nun werden Zeugen gesucht, die an einer der Haltestellen verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder möglicherweise mit in diesem Bus saßen und sich an den Mann erinnern.

Damit mögliche Zeugen das Opfer wiedererkennen, hat die Staatsanwaltschaft ein Bild des 83-Jährigen zu Lebzeiten veröffnetlicht.

Hinweise nehmen die Ermittler der "MK Schacht" unter der Rufnummer 0202/284-0 entgegen.


Foto des Opfers.