1. NRW
  2. Wuppertal

L74 in Wuppertal gesperrt: Auto rast durch die Leitplanke in ein Waldstück

L74 gesperrt : Auto rast in Wuppertal-Cronenberg durch die Leitplanke in ein Waldstück

Ein Autofahrer rast auf der L 74 Höhe des Wanderparkplatzes Burgholz durch die Leitplanke in ein Waldstück. Die Polizei sperrte die Straße.

Nach aktuellen Ermittlungen der Wuppertaler Polizei sei der Autofahrer am 8. Oktober gegen 13.20 Uhr von Solingen Richtung Sonnborner Kreuz unterwegs gewesen, als er Höhe des Wanderparkplatzes am Jacobsberg von der Straße abkam.

Er raste durch die Leitplanke, durch einen Zaun und kam in einem Waldstück zum Stehen. Der Autofahrer wurde bei dem Unfall verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Während des Polizeieinsatzes wurde die Straße Höhe des Jacobsbergs gesperrt. Die Unfallursache ist noch unklar.

(red)