1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Kultur

„Unerhört“: Keltische Harfe in Elberfeld

„Unerhört“: Keltische Harfe in Elberfeld

Wuppertal. Was im November mit der barocken Viola da Gamba begonnen hat, geht am Freitag mit der keltischen Harfe weiter: Die Reihe „Unerhört“ stellt derzeit selten zu hörende Instrumente vor.

Christine Högl spielt am Freitag, 20. Dezember, um 20.30 Uhr in der Neuen Kirche an der Sophienstraße 39 in Elberfeld.

Högl lebt seit diesem Jahr in Wuppertal. Unter dem Titel „On The Wings Of My Soul“ soll ihr Konzert auf das Weihnachtsfest einstimmen. Högl ist Harfenistin und Komponistin und hat sich mit Projekten wie die Multimedia-Live-Konzerte in Planetarien, die Open-Air-Konzerte in Gärten und die Reihe „Musik der Stille“ in alten Kirchen einen Namen gemacht. Karten gibt es an der Abendkasse. thö