1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Kultur

Theater: TiC feiert „Heiße Zeiten“

Theater : TiC feiert „Heiße Zeiten“

Cronenberger Bühne zeigt neue Revue über die Wechseljahre.

Wuppertal. Das Thema gilt nicht gerade als sexy, doch das macht es für die Bühne umso wirkungsvoller: Das TiC zeigt die Wechseljahres-Revue „Heiße Zeiten“, die 2011 in Düsseldorf uraufgeführt wurde. „Seitdem ist sie sehr erfolgreich in Deutschland gespielt worden. Wir haben Glück, dass wir das Stück bekommen haben“, sagt Ralf Budde, TiC-Geschäftsführer und Regisseur der Revue.

Vier Frauen warten auf den verspäteten Flieger nach New York; alle sind in den Wechseljahren oder kurz davor. Bald merken sie, dass alle das Gleiche nervt: Schweißausbrüche und Heißhungerattacken, Probleme mit erwachsenen Kindern und alt gewordenen Eltern, und der Sex war auch schon mal spannender.

Dies ist die Ausgangslage für eine schmissige Revue, für die Hits wie „It’s raining men“ und „I will survive“ neue deutsche Texte bekommen haben. ang

tic-theater.de