1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Kultur

Tanzrauschen zeigt erste Ausstellung

Tanzrauschen zeigt erste Ausstellung

Wuppertal. Der neu gegründete Wuppertaler Verein Tanzrauschen will Wuppertal zum deutschen Zentrum der Tanzvideo-Szene machen. Am Samstag um 19.30 Uhr feiert der Verein im Kunstraum „Olga“, Ludwigstraße 14 die Premiere seiner Auftaktausstellung.

„Choreographic Captures“ soll Interessierten die unterschiedlichen Facetten der Kunstform präsentieren, die Tanz und Film miteinander verbindet. Maximal sechzig Sekunden sind die einzelnen Spots lang. Dabei handelt es sich um eine prämierte Auswahl der tänzerischen Kurzfilme. Die Ausstellung ist nach der Premiere am Samstag noch am Sonntag sowie am 27., 28., 29. und 30. März jeweils von 15 bis 20 Uhr zu sehen.