Schauspiel Wuppertal: Inszenierung von Thomas Melles Stück erneut nominiert.

Nominierung : „Bilder von uns“ unter den zehn Besten in NRW

Thomas Melles Stück wird außerdem beim NRW-Theatertreffen 2019 in Münster gezeigt.

Die Wuppertaler Inszenierung „Bilder von uns“ von Thomas Melle, Regie Henri Hüster, ist unter die zehn besten Theater-Produktionen in NRW gewählt und zum NRW Theatertreffen 2019 nach Münster eingeladen worden, das zwischen 30. Mai und 8. Juni stattfindet. „Bilder von uns“ ist am 5. Juni, 19.30 Uhr, dran. Eine Preisjury prämiert die beste Inszenierung und vergibt einen Ensemblepreis und einen Darstellerpreis. Außerdem verleiht das Publikum einen eigenen Preis für die beste Inszenierung.

In „Bilder von uns“ wirft eine zugespielte Fotografie aus der Schulzeit im Internat den erfolgreichen Manager und Familienvater, Jesko Drescher, aus der Bahn. Aufführungstermine in Wuppertal: 17. April, 19.30 Uhr, 30. Mai 2019, 18 Uhr, 14. Juni, 19.30 Uhr. Karten: KulturKarte, Telefon: 0202 563 7666 oder

schauspiel-wuppertal.de"> theater-muenster.com

Karten für die Aufführung im Theater Münster (5. Juni)

Mehr von Westdeutsche Zeitung