1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Kultur

Rock der 70er für Streicher und Bass

Rock der 70er für Streicher und Bass

Jan Kazda und Indigo Streichquartett spielen Led Zeppelin.

Wuppertal. Eine nicht gerade alltägliche Hommage an eine der legendärsten Bands der 70er Jahre gibt es am Samstag um 21 Uhr im „Nachtfoyer“ der Bühnen zu hören. Jan Kazda am E-Bass und das Indigo Streichquartett, bestehend aus Heike Haushalter, Petra Stalz (beide Violine), Monika Malek (Viola) und Gesa Hangen (Cello), spielen „The Music Of Led Zeppelin“ im Schauspielhaus an der Kluse.

Dabei geht es den Musikern nicht ums Nachspielen der Songs, oder um deren Verwendung als Vorlagen für Jazzstandards, vielmehr wollen sie die Essenz, die Energie einer Kultband, aber auch die bisweilen folkhafte Melancholie einiger Titel mit den Mitteln der ungewöhnlichen Besetzung umsetzen. HBA

www.wuppertaler-buehnen.de