1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Kultur

Mike Marshall plant ein Seminar in Wuppertal

Mike Marshall plant ein Seminar in Wuppertal

Wuppertal. Mike Marshall kommt nach Wuppertal: Der US-amerikanische Musiker ist am Montag, 11. Mai, von 13 bis 15 Uhr zu Gast in der Musikhochschule. An der Sedanstraße 15 hält er ein Seminar zum Thema: "Jazz/Bluegrass/Acoustic Music".

Marshall gehört zu den weltweit bekanntesten Akustik-Künstlern auf der Gitarre, Mandoline und Violine. Sein Repertoire reicht von Jazz bis Klassik, von Blues bis Latin Styles.

Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei - genauso wie beim Auftritt der Klavierklasse von Josef Anton Scherrer. Seine Studenten spielen heute um 19.30 Uhr im großen Saal. Auf dem Programm stehen Werke für Klavier solo von Bach, Beethoven, Brahms und Chopin.