Kultur in den City-Arkaden: Fotograf Ulli Steinküller im Kurzporträt

Kultur in den City-Arkaden : Fotograf Ulli Steinküller im Kurzporträt

Der Designer ist in diesem Jahr bei den CityARTkaden dabei.

Die WZ stellt die 16 Künstler vor, die an den CityARTkaden vom 27. Oktober bis 9. November teilnehmen.

Ulli Steinküller wurde 1951 in Solingen geboren. Von 1966 bis 1969 absolvierte er eine Ausbildung als Technischer Zeichner. Von 1970 bis 1975 studierte er an der Gesamthochschule Wuppertal Grafik-Design, Fachbereich Kunsterziehung-Gestaltung, mit den Schwerpunkten Fotografie- und Film-Design bei Albrecht Ade, Professor für Visuelle Kommunikation und Animationsfilm, und Fotografie und Foto-Design bei Professor Harald Mante. Von 1975 bis 1977 war er freiberuflich als Grafik-Designer und Mediengestalter tätig. Von 1978 bis 1997 war er Mediengestalter in der Werbeabteilung der Joh. Vaillant GmbH u. Co. in Remscheid. Seit 1998 hat er ein Büro für Mediengestaltung und Werbung in Solingen. Nach vielen Jahren als Mediengestalter rückte ab 2014 seine Leidenschaft für Fotografie und Kunst wieder mehr in den Vordergrund und er realisierte diverse Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung