Das sind die Künstler bei den Wuppertaler CityARTkaden

Kultur : Annie Meier im Kurzporträt

Die Künstlerin nimmt an den CityARTkaden teil.

Die WZ stellt die 16 Künstler vor, die an den CityARTkaden vom 27. Oktober bis 9. November teilnehmen.

Annie Meier wurde 1941 in Seoul, Südkorea, geboren und lebt heute in Wuppertal. Ihr Vater war Diplomat, daher hatte sie längere Aufenthalte in Japan, China und den USA. Sie kam 1958 nach Deutschland und begann ihr Klavierstudium an der Musikhochschule Köln. Von 1962 bis 2002 war sie bei der Lufthansa in Köln, Wuppertal und Düsseldorf beschäftigt. 1989 begann sie mit Aquarell-Malerei und 2003 mit Ölmalerei mit viel Begeisterung und Leidenschaft. Zu ihren Arbeiten gehören Akte, Porträts, Landschaften und Stillleben, wobei fantasievoller Realismus mit einem Hauch von Symbolismus eine wichtige Rolle spielen. Von 2010 bis 2017 machte sie jährlich bei den CityARTkaden mit.

Mehr von Westdeutsche Zeitung