1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Kultur

Corona in Wuppertal: Bundesweite Aktion lässt Kinos Sonntag leuchten

„Kino leuchtet. Für Dich.“ : Bundesweite Aktion lässt Wuppertaler Kinos Sonntagabend leuchten

Um auf die aktuelle Lage der Kinos und Kulturorte aufmerksam zu machen, erstrahlen diese am Sonntag um 19 Uhr. „Kino leuchtet. Für Dich.“ ist eine bundesweite Aktion, an der auch das Rex-Filmtheater und Cinema Wuppertal beteiligt sind.

Nicht bloß die großen Blockbuster zeigen, sondern kleinen Filmemachern eine Bühne bieten, darauf zielen die kleinen unabhängigen Programmkinos ab.  „Man muss dafür sorgen, dass die Filme gesehen werden und nicht einfach untergehen“, sagte Lawrence Henry Mortimer Pfaff vom Rex-Filmtheater und Cinema Wuppertal. Ein Film fällt für ihn unter Kunst. Vorwiegend europäische und internationale Filme werden in den Sälen der beiden Kinos normalerweise gezeigt. Das Geschäft ruht. Selbst wenn demnächst geöffnet werden dürfte – vermutlich unter sehr strengen Auflagen – bezweifelt Pfaff einen Besucherandrang. „Die Leute werden Abstand halten“, vermutet er.

Das Kino ist kein Ort, an dem man sich ansteckt

Ab Herbst und in der Winterzeit besuchen Menschen normalerweise das Kino, die Zeit, in der sie sich „ein wenig Speck anfressen, um von diesem im Sommerloch zu zehren“, erklärt Pfaff. Dieser Puffer entfällt. Die Kinos gehörten zu den ersten Einrichtungen, die schließen mussten. Er sagt: „Das hinterlässt einen Beigeschmack, dass ein Kino ein Ort ist, an dem man sich ansteckt.“ Dass dies nicht der Fall ist, belegt eine Studie des Hermann-Rietschel-Instituts der Technischen Universität Berlin. Demnach sei die Ansteckungsgefahr in einem Großraumbüro größer – da dort gesprochen werde. Auch in Theatern sei das Risiko einer Ansteckung nur halb so hoch wie beim Einkaufen im Supermarkt.

Es ist ein Abwarten, wie die politische Situation sich entwickelt. Bis dahin müssen die Einrichtungen geschlossen bleiben. Um auf die aktuelle Lage der Kinos und Kulturorte aufmerksam zu machen, erstrahlen diese am Sonntag um 19 Uhr. „Kino leuchtet. Für Dich.“ ist eine bundesweite Aktion, an der auch das Rex-Filmtheater und Cinema Wuppertal beteiligt sind. „Unsere Kinos werden rot leuchten“, sagte Pfaff.  „Als Hommage an die Aktion, die es im letzten Jahr gab“, nahm er Bezug zu „Alarmstufe Rot“, einem vorangehenden Hilferuf der Veranstaltungsbranche, bei dem Fassaden in der gleichnamigen Farbe beleuchtet wurden. „Daran möchten wir anschließen“, sagt er.

Aus dem großen Saal des Rex-Filmtheaters wird es zusätzlich eine Facebook-Übertragung geben, bei der Pfaff und Kinokollegen mit ihren Gästen ins Gespräch kommen möchten – digital und live.

„Es geht darum, dass die Kinos immer wieder in einem bestimmten Abstand ein kleines Lebenszeichen senden und wir nicht ganz aus dem Gedächtnis der Leute verschwinden. Dafür ist die Aktion da“, erklärt er. Pfaff hofft, dass die Menschen einen Abendspaziergang machen, an den Kinos vorbeigehen, im besten Fall ein Foto machen und die Aktion mit dem Motto #kinoliebe teilen.

Über Facebook und Instagram können Kinoliebhaber ihre Zuneigung zur Kino- und Kulturlandschaft zeigen. Mit dem Hashtag #kinoliebe nehmen sie an der bundesweiten Aktion „Kino leuchtet. Für Dich.“ teil. Wer Fragen hat oder ins  Gespräch  kommen will, kann das bei der  Facebook-Liveübertragung aus dem Rex-Filmtheater unter:

de-de.facebook.com/rexfilmtheater/