Musikschule: Bergische Musikschule lädt auf die Klangwiese

Musikschule : Bergische Musikschule lädt auf die Klangwiese

Unterricht beginnt. Einrichtung macht auf neue Angebote ab September aufmerksam.

Die Sommerferien sind zu Ende, auch die Bergische Musikschule startet im September ins neue Schuljahr. Mit dem bewährten Unterrichtsprogramm und neuen Kursen, auf die sie aufmerksam macht:

Schnupperkurse für Blockflöte für Kinder ab sechs Jahren und Erwachsene mit oder ohne Vorerfahrung bietet die Zweigestelle Einern 13 an am Montag, 9.,16., 23., 30. September, 15.30 bis 16.30 Uhr, und Mittwoch, 4., 11., 18., 25. September, 15.30 bis 16.30 Uhr. Die Instrumente werden von der Bergischen Musikschule zur Verfügung gestellt.

Klangwiese und musikalische Früherziehung am Dönberg heißen zwei Angebote, die sich an die (ganz) Kleinen richten. Die Klangwiese ist für Kinder ab 18 Monaten bis vier Jahren (mit erwachsener Begleitung) gedacht und lädt donnerstags, 16.15 bis 17.15 Uhr, im Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde Dönberg zum Verweilen ein. Musikalische Früherziehung für Vier- bis Sechsjährige findet donnerstags, 14.15 bis 15.15 Uhr, ebendort statt.

Die gleichen Angebote starten auch in Vohwinkel, Corneliusstraße 2: Die Klangwiese ist donnerstags, 16 bis 17 Uhr, geöffnet; die musikalische Früherziehung montags, 16.45 bis 17.45.

Das Instrumentenkarussell dreht sich bei der Musikschule in Vohwinkel von Oktober bis Januar: Immer mittwochs, 15 bis 15.45 Uhr, wird Blockflöten-, Querflöten- und Klarinettenuntericht erteilt: 2., 9. und 30. Oktober sowie 6. November – Blockflöte; 13., 20. und 27. November sowie 4. Dezember – Querflöte; 13., 11. und 18., Dezember, 13. , 20. und 27. Januar – Klarinette.

Was wäre die Musikschule ohne Orchester und Ensembles?! Die Zweigestelle Vohwinkel, Corneliusstraße 2, macht auf vier Angebote aufmerksam: das Orchester Kunterbunt Kids für Sieben- bis Zwölfjährige, das Orchester Kunterbunt Teens für 13- bis 18-Jährige und das Kammerensemble Music & More ebenfalls für 13- bis 18-Jährige. Alle drei Jugend-Ensembles proben montags: Kunterbunt Kids von 17.15 bis 18.15 Uhr, Kunterbunt Teens von 18.15 bis 19.15 Uhr sowie Music & More von 19.15 bis 20.15 Uhr.
Mittwochs,19.30 bis 21 Uhr, sind dann die Erwachsenen dran: Das Streichensemble Conmoto lädt Anfänger wie Fortgeschrittene zur Probe.

Um baldige Anmeldung wird gebeten: bergische.musikschule@stadt.wuppertal.de

Weitere Informationen: zum Angebot Einern: Julia Belitz, Fachbetreuung Blockflöte, Telefon: 0202 563-7065; zur Musikschule insgesamt: Telefon: 0202 563-7070 (Sprechzeiten der Verwaltung Mo - Fr 8.00 - 12.30 Uhr Di und Do 13.30 - 16.30 Uhr); z Vohwinkel: Ursula Slawig, Telefon: 0202 257-1434 (Mo 11 bis 12 Uhr; Mi 12.30 bis 13.30 Uhr); ursula.slawig@stadt.wuppertal.de. mws

bergischemusikschule.de

Mehr von Westdeutsche Zeitung