1. NRW
  2. Wuppertal

Küllenhahner Verein sammelt Geld für Spielplatz-Umgestaltung

Gut für Wuppertal : Verein sammelt Geld für Spielplatz

Kinder im Quartier wünschen sich eine Seilbahn. Das Geld dafür soll über die Spendenplattform Gut für Wuppertal zusammenkommen.

Der Spielplatz Odenwaldweg/Ecke Spessartweg lockt Kinder aus einem weiteren Umfeld an. Viele Familien sind in den vergangenen Jahren in die Gegend gezogen, in den Einfamilienhäusern hat ein Generationswechsel begonnen. Deshalb bemüht sich der Bürgerverein Küllenhahn schon seit einiger Zeit, diesen Spielplatz attraktiver zu gestalten. Dafür sammelt er jetzt Spenden auf Gut für Wuppertal. Denn ausdrückliches Ziel des Vereins ist es, die Lebensqualität im Stadtteil zu erhöhen.

Eine neue Wippe, eine Drehscheibe und zwei Federwippgeräte hat der Bürgerverein in den vergangenen Jahren bereits installiert. Ursprünglich hatte er die Idee, die Schaukel und Rutsche dafür an den Spielplatz Wilhelmring zu verschenken. Doch dort wäre die Betriebserlaubnis erloschen. Also bleiben die beiden Spielgeräte jetzt am Odenwaldweg.

Der nächste Plan ist eine Seilbahn – statt der großen Seilbahn vom Hauptbahnhof nach Küllenhahn eine kleine auf dem Spielplatz. „Das haben sich die Kinder gewünscht“, erklärt Michael Ludwig, Vorsitzender des Bürgervereins Küllenhahn. Allerdings soll es keine „normale“ am Stahlseil werden – „das wäre zu laut für die Anwohner“. Stattdessen denkt der Bürgerverein an ein Schienensystem, das deutlich weniger Geräusche absondert. Allerdings kostet dieses Gerät zwischen 7000 und 9000 Euro.

Erschwerend kommt hinzu, dass das große Hoffest dieses Jahr ebenso wie das Spielplatzfest wegen der Corona-Ansteckungsgefahr ausfallen mussten. Auf diesen Festen kommen üblicherweise größere Spendensummen zusammen, sie bilden eine wichtige Möglichkeit zur Kommunikation im Stadtteil. „Wir wollen jetzt auch Firmen anschreiben und um Beiträge für die Seilbahn bitten“, sagt Michael Ludwig. Er hofft, dass die Seilbahn im nächsten Frühjahr bereits aufgebaut werden kann. Dafür sind jedoch noch einige Spenden nötig. Dann können die Kinder noch schöner auf dem Spielplatz toben.