1. NRW
  2. Wuppertal

Küche brennt in Wuppertal-Oberbarmen - zwei Verletzte

Wohnhausbrand : Küche brennt in Wuppertal-Oberbarmen - zwei Verletzte

Ein Küchenbrand hat in Oberbarmen für einen Feuerwehreinsatz gesorgt. Die zwei Bewohner konnten sich aus der brennenden Wohnung retten.

Am Samstag kam es nach Angaben der Polizei gegen 3.00 Uhr in der Nacht in der Wichlinghauser Straße zu einem Brand in einem Wohnhaus. Aus bislang ungeklärter Ursache sei in der Küche eines 33-jährigen ein Brand entfacht. Der Mann und seine 28-jährige Lebensgefährtin (28) konnten sich mit einer Rauchgasintoxination aus der Erdgeschosswohnung retten und wurden von den Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht.

Die übrigen drei Bewohner des Hauses wurden von der Feuerwehr unverletzt evakuiert. Der Gebäudeschaden wird auf etwa 200.000 Euro geschätzt.

(red)