Kreativ-Workshops und lehrreiche Führungen in Wuppertal

Freizeit : Herbstferien: Kreativ-Workshops und lehrreiche Führungen

Für Familien gibt es in der nächsten Ferienwoche viel zu erleben.

Samstag, 19. Oktober: Im Kontor 91 des Historischen Zentrums, Werth 91, findet eine Familienführung zum Thema „Alte Schule“ statt. Dabei können Familien im Rahmen der Führung eine historische Unterrichtsstunde besuchen und lernen, wie man mit Feder und Tinte die Schrift von damals schreibt. Die Teilnahme kostet sechs Euro für Erwachsene und zwei Euro für Kinder und Jugendliche. Los geht es um 11 Uhr.

Müllers Marionettentheater am Neuenteich 80 zeigt um 16 Uhr das Stück „Eine kleine Hexe“ für Kinder ab 4 Jahre. Tickets kosten 11 Euro, ermäßigt 8 Euro. Einlass ist bereits um 15 Uhr. Tickets gibt es online unter

www.wuppertal-live.de/?296058

Montag, 21. Oktober: In der Kinderbibliothek im Bücherschiff, Kolpingstraße 8, können Kinder von 6 bis 11 Jahren aus alten Büchern die verschiedensten Dinge basteln und gestalten, wie zum Beispiel ein Lesezeichen. Weitere Informationen bei Laura Kaiser und Silke Schütz per E-Mail an

laura.kaiser@stadt.wuppertal.de und silke.schuetz@stadt.wuppertal.de

Immer montags wird die musikalische Früherziehung für Kinder ab 4 Jahren angeboten. Diese findet von 16.15 bis 17.15 Uhr im Stadtbüro Cronenberg, Rathausplatz 6 sowie in Vohwinkel an der Corneliusstraße 2 statt. Anmeldungen sind möglich – telefonisch unter 0202/5637052 oder per E-Mail an

sabine.longjaloux@stadt.wuppertal.de

Dienstag, 22. Oktober: Eine eigene Manga- oder Comicfigur als Postkarte malen können Kinder von 6 bis 11 Jahren kostenlos in der Kinderbibliothek im Bücherschiff an der Kolpingstraße 8.

Im Von der Heydt-Museum, Turmhof 8, startet das viertägige Audio-Mediencamp in der Ausstellung Else Lasker-Schülers für Jugendliche von 15 bis 19 Jahren. Bis Freitag, 25. Oktober, täglich von 11 bis 17 Uhr. Mit Profihilfe von Medienschaffenden und Künstlern können in einem Medienproduktionslabor die Eindrücke aus dem Museum kreativ in Audioform aufbereitet werden. Der Workshop ist kostenfrei und inklusive Getränke, Material und technischer Ausstattung. Weitere Infos und Anmeldungen telefonisch unter 0202/5636900 oder online unter:

www.kulturcaster.de/mediencamp-wuppertal

Im Grünen Zoo Wuppertal, Hubertusallee 30, erfahren Kinder interessante Neuigkeiten über die Tiere und können selbst auch Fragen stellen. Die Führung „Kreuz und quer durch den Zoo“ dauert rund eine Stunde und kostet lediglich den Zoo-Eintritt. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Bronzekamel im Eingangsbereich.

Donnerstag, 24. Oktober: Ebenfalls im Grünen Zoo findet eine Führung zum Thema „Elefanten und andere Dickhäuter“ statt. Beginn ist um 10.30 Uhr, es ist keine Anmeldung erforderlich.

Noch bis Freitag, 25. Oktober, bietet die Zentrale Studienberatung der Bergischen Universität ein Programm für Studieninteressierte an. Dabei informieren die Studienberaterinnen und -berater in Workshops und Vorträgen zu den Themen Einschreibung, Bewerbung und Hochschulstart. Im Rahmen von Campusführungen lässt sich die Uni ebenfalls näher kennenlernen. Weitere Informationen bei der ZSB telefonisch unter 0202/4392595 oder per E-Mail an

zsb@uni-wuppertal.de