Kontrolle über Auto auf Hahnerberger Straße verloren: Zwei Verletzte

Unfall : Kontrolle über Auto verloren: Zwei Schwerverletzte

Bei einem Unfall auf der Hahnerberger Straße sind zwei Menschen schwer verletzt worden.

Bei einem Unfall am Samstagabend hat es an der Hahnerberger Straße zwei Schwerverletzte gegeben. Laut Polizei hat ein 45 Jahre alter Mann in einer Rechtskurve die Kontrolle über seinen Citroen verloren und ist gegen einen Baum geknallt. Er und seine 17 Jahre alte Beifahrerin mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Der Wagen erlitt Totalschaden. Die Hahnerberger Straße wurde ab 22.30 Uhr für zwei Stunden voll gesperrt.

Mehr von Westdeutsche Zeitung