1. NRW
  2. Wuppertal

Kommentar: Goldene Zeiten für Schummler

Kommentar: Goldene Zeiten für Schummler

Wird sich manch ein Wuppertaler Steuerzahler jetzt ärgern, weil er die Steuererklärung für 2007 schon abgeschickt hat? Ein wenig geschummelt - und die überforderten Finanzbeamten hätten es nicht bemerkt.

Das Land spart und der Steuerzahler profitiert auch noch - glückliche Ironie des Schicksals? Nein, denn während der Schummler belohnt wird, hat der ehrliche Steuerzahler das Nachsehen. Er leidet unter längeren Wartezeiten und kann sich kaum noch im Bürgerzentrum beraten lassen, sondern muss einen teuren Steuerberater konsultieren. Das ist doppelt ungerecht.

redaktion.wuppertal@westdeutsche-zeitung.de