1. NRW
  2. Wuppertal

Kita- und OGS-Gebühren entfallen im Januar

Wegen Corona-Einschränkungen : Kita- und OGS-Gebühren entfallen im Januar

Wegen der Notbetreuung, die das Land für den Januar in Kitas und Schulen angeordnet hat, entfallen für Eltern die Gebühren.

Wegen der Notbetreuung, die das Land für den Januar in Kitas und Schulen angeordnet hat, entfallen für Eltern die Gebühren. Das sagte Wuppertals Sozial- und Schuldezernent Stefan Kühn am Donnerstagabend. Die Kommunalen Spitzenverbände und das Land NRW haben sich darauf geeinigt, dass Kommunen und Land die Kosten je zur Hälfte übernehmen.

Wegen des anhaltenden Lockdowns sind die Schulen und Kitas bis zum 31. Januar auf Distanzunterricht beziehungsweise Notbetreuung umgestellt.

Kita-Kinder und Schüler bis zur 6. Klasse können bei Bedarf betreut werden - die Schüler der Klassen darüber sind im Distanzunterricht.

Die Betreuung in der Kita wird ab Montag um jeweils zehn Stunden reduziert. Die Betreuung in der Schule findet laut Kühn im gleichen Maße statt wie es regulär der Fall wäre. Unterricht findet in der Schule aber nicht statt.

(ecr)