Familienkalender: Kinderfeste im Zoo und auf der Hardt

Familienkalender : Kinderfeste im Zoo und auf der Hardt

Für Familien gibt es reichlich Programm.

Freitag, 5. Juli: Ab 15 Uhr findet das alljährliche Kinderfest im Grünen Zoo Wuppertal statt. Kinder haben zu dieser Veranstaltung traditionell freien Eintritt, Erwachsene zahlen nur den Kinderpreis. In Kooperation mit der Westdeutschen Zeitung gibt es ein vielfältiges Programm - inklusive Bungee Trampolin, Zoo-Safari und Entenangeln. Polizei und Feuerwehr kommen mit ihren Fahrzeugen.

Das Spielmobil der Stadt Wuppertal hält am Freitag von 14 bis 17.30 Uhr an der Vogelsaue. Motto der Veranstaltung: Musik aus der Tonne.

Theater für Jugendliche ab 13 Jahren: Das junge Börsenensemble zeigt am 19.30 Uhr das Stück „Krieger und Kaiser“ nach dem Tom Tykwe-Film „Der Krieger und die Kaiserin“. Tickets gibt es online für 10/6,50 Euro oder an der Abendkasse an der Börse, Wolkenburg 100, für 12/8 Euro.

Samstag, 6. Juli: Kindersachen-Trödel im Haus der Jugend Barmen, Geschwister-Scholl-Platz 4-6. Von 10 bis 14 Uhr werden Kindersachen, Spielzeug und Bücher aus zweiter Hand günstig weitergegeben.

Die Diakonie feiert im Stadtteilzentrum Wiki, Westkotter Straße 198, ein Sommerfest mit dem Kinderschutzbund. Von 13 Uhr bis 18 Uhr gibt es Kinderbewegungsspiele, Kinderschminken- und Basteln, einen Flohmarkt mit Kinderkleidung- und Spielen, einen Buttonstand.

In Cronenberg wird die 25. Cronenberger Werkzeugkiste gefeiert - los geht’s um 10, Schluss ist um 22 Uhr.

Ab 16 Uhr heißt es „Einern in Sommerstimmung“, Einern 13. Die Jüngsten der Bergischen Musikschule zeigen ein buntes Programm und reges Treiben auf und vor der Bühne.

Von 11 bis 13.30 Uhr läuft das Straßenmusikfestival der Bergischen Musikschule in Kooperation mit der Interessengemeinschaft Friedrich-Ebert Straße unter dem Titel „Das Viertel klingt“. An acht verschiedenen Orten des Luisenviertels (Myska, Mackensen, VHS, Chi Coffee Rösterei, Pasche Haus, Beutel, Deewethscher Garten, Schokoladenfabrik) musizieren elf verschiedene Ensemble, Bands und Chöre.

Familienfest am Sedansberg: Das Fest findet von 13.30 Uhr bis ca. 19 Uhr rund um die St. Marienkirche, Hühnerstraße, statt. Ponyreiten, Hüpfburg, Kinderschminken, Torwand, Wurfbude und noch vieles mehr. Die meisten Kinderspiele sind kostenlos.

Sonntag, 7. Juli: Auf der Hardt findet das große Kinder- und Jugendfest „Die Hardt bewegt“ statt. 12 bis 17 Uhr. Kater Kati spielt zum Abschluss ab 17.15 Uhr.

Auf dem Lienhardtplatz findet das 5. Vohwinkeler Kinder- und Familienfest statt, von 11 bis 18 Uhr. Auf dem Programm: Kindereisenbahn, Besen-Parcour des ESW, Kinderschminken und Schweben über Vohwinkel.

Montag, 8. Juli: Seit dem 1. Juli gibt es in der Stadtteilbibiliothek Langerfeld, Schwelmer Straße 11, jeden Montag von 15 bis 16 Uhr Bib4Kids: Kreative Vorlesestunde mit Kinderyoga, Basteln, Malen, Spielen sowie digitalen Elementen.

Freitag bis Sonntag: City-Kirmes auf dem Berliner Platz mit Kettenfliegern und Kinderkarussells.

Mehr von Westdeutsche Zeitung