Kinderfest im Zoo mit vielen Attraktionen

Kinderfest im Zoo mit vielen Attraktionen

Wuppertal. Der Grüne Zoo Wuppertal und die Westdeutsche Zeitung veranstalten am morgigen Freitag von 15 bis 18 Uhr wieder gemeinsam das große Kinderfest im Zoo. Das Angebot richtet sich insbesondere auch an kinderreiche Familien, denn der Eintritt für Kinder ist während des Festes frei, erwachsene Begleitpersonen zahlen nur den Kinderpreis von sieben Euro.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Angebot reicht vom Enten-Angeln am Stand der WZ bis zur tierischen Schatzsuche mit der Zooschule. Die Kinder von der Winzig-Stiftung werden wieder mit viel Temperament das Programm in der Musikmuschel gestalten. Mit am Start sind auch wieder das Neanderthal-Museum und die Polizei, die Detektiv-Ausweise ausstellt, sowie die Feuerwehr, bei der das Kommando „Wasser marsch“ gegeben wird. Das Schlauchspritzen gehört wie seit vielen Jahren zum Programm. Die WSW sorgen außerdem am Zooeingang mit ihrem Wassermobil für Erfrischungen.

zoo-wuppertal.de