Wuppertal: Kind angefahren und schwer verletzt

Wuppertal: Kind angefahren und schwer verletzt

Wuppertal. Ein achtjähriger Junge ist bei einem Unfall auf der Berliner Straße in Wuppertal schwer verletzt worden. Das Kind wollte am Sonntag die Straße überqueren, als er von einem 25-Jährigen mit seinem Opel angefahren wurde.

Das Kind erlitt schwere Verletzung, die aber nicht lebensbedrohlich sind. Es wurde ins Krankenhaus gebracht. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung