Ersatzverkehr Störung wieder aufgehoben: Zugausfall zwischen Wuppertal und Velbert-Langenberg

Update | Wuppertal · Die Linie S9 in Richtung Essen fiel aus. Ein Busverkehr wurde als Ersatz eingerichtet.

 Die Zugverbindung zwischen Wuppertal und Velbert-Langenberg ist blockiert.

Die Zugverbindung zwischen Wuppertal und Velbert-Langenberg ist blockiert.

Foto: dpa/Roberto Pfeil

Die Bahn meldete am 1. Juli, dass sich zwischen Wuppertal und Essen Hauptbahnhof Gegenstände in der Oberleitung befanden. Die Strecke zwischen Wuppertal Hauptbahnhof und Velbert-Langenberg war deshalb blockiert. In der Folge fiel die Linie S9 in diese Richtung aus. Die Arbeiten waren zunächst bis zum frühen Nachmittag angesetzt, wieder freigegeben wurde der Abschnitt aber erst am 2. Juli gegen 6:15 Uhr.

Die Bahn hatte vorübergehend einen Busnotverkehr (SEV) von Langenberg bis Wuppertal-Vohwinkel einrichtet.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort