1. NRW
  2. Wuppertal

Katzen-Pärchen sucht ein neues Zuhause in Wuppertal

Tier der Woche : Katzen-Pärchen sucht ein Zuhause

Mike und Mary haben sich erst beim Katzenschutzbund kennengelernt, lieben es aber, gemeinsam zu spielen. Daher sollten sie unbedingt gemeinsam in ein neues Heim ziehen.

  Der Katzenschutzbund Wuppertal vermittelt in dieser Woche zwei Tiere: Mike, ein Kater von rund anderthalb Jahren, der nach einem schweren Verkehrsunfall zum Verein kam, und noch Wochen nach geglückter OP im Käfig verbringen musste und trotzdem alles mit einer Engelsgeduld ertragen hat. Trotz einigem Metals in seinen Hüften und eines nicht ausheilenden Nervs, wodurch er eine Behinderung zurück behält, ist er ein lebensfrohes Kerlchen, das sehr gerne spielt und sich in den Vereinsräumen die kleine Freundin Namens Mary im zarten Alter von etwa neun Monaten ausgesucht hat.

Da Mike nicht mehr in den Freigang darf, wünscht sich der Katzenschutzbund für die Tiere unbedingt einen gesicherten Balkon oder eine gesicherte Terasse/Garten, in dem sie nach Herzenslust spielen dürfen.

Weitere Informationen zu den beiden gibt es zunächst telefonisch unter 753504 oder 14 und 18 Uhr unter Telefon 94698527.

 Das ist Mary - sie würde am liebsten mit Mike in ein neues Zuhause einziehen.
Das ist Mary - sie würde am liebsten mit Mike in ein neues Zuhause einziehen. Foto: Katzenschutzbund Wuppertal

katzenschutzbund-wuppertal.de