1. NRW
  2. Wuppertal

Tier der Woche: Kater Benny ist verschmust und tätowiert

Tier der Woche : Kater Benny ist verschmust und tätowiert

. Ein ausgewachsener stolzer Kater von sieben Jahren: Benny kam zum Katzenschutzbund als Fundtier. Er ist kastriert und sogar tätowiert. Nur leider ist auch über die Tätowierung nicht herauszufinden, wo er hingehört.

Soweit die Tierschützer wissen, muss er schon durch einige Hände gegangen sein -  und keiner sucht diesen wunderschönen, großen und ausgesprochen verschmusten Kater. Der Schutzbund sucht nun ein neues Zuhause für ihn, bei Menschen, die Zeit für ihn haben, die ihm einen kuscheligen Platz bieten und die ihn auf keinen Fall nochmals weitergeben. Freigang scheint er nicht zu kennen und er wird daher als reiner Wohnungskater vermittelt, natürlich gerne mit einem schönen gesicherten Balkon.
Tel. 0202/75 35 04.