Karlstraße: Fußgängerin angefahren und verletzt

Wuppertal : Karlstraße: Fußgängerin angefahren und verletzt

Smart-Fahrerin übersah vermutlich die 14-Jährige.

. Eine 14-jährige Fußgängerin ist am Mittwochnachmittag gegen 16 Uhr bei einem Unfall auf der Karlstraße verletzt worden. Laut Polizei wollte der Teenager die Karlstraße in Höhe der Nordstraße an der Fußgängerampel zu überqueren. Eine aus der Nordstraße abbiegende 62-jährige Smart-Fahrerin übersah sie hierbei vermutlich und stieß mit ihr zusammen. Durch den Unfall verletzte sich die Jugendliche schwer und musste mit einem Rettungswagen zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Red

Mehr von Westdeutsche Zeitung