Drei Bewerber Kandidaten für Dezernatsleitungen in Wuppertal: So kommen sie in der Politik an

Wuppertal · Die Kandidaten für die vakanten Dezernentenstellen in Wuppertals Stadtverwaltung haben sich den Stadtratsfraktionen vorgestellt. Das sind die Reaktionen.

Gunnar Ohrndorf.

Gunnar Ohrndorf.

Foto: Stadt Wesseling

Die Kandidaten für die vakanten Dezernentenstellen in der Stadtverwaltung haben sich nun den Stadtratsfraktionen vorgestellt. Zur Wahl am 1. Juli im Stadtrat stellen sich wie berichtet Annette Berg für den Geschäftsbereich „Soziales, Jugend, Schule und Integration“, Katrin Linthorst für den Geschäftsbereich „Klima- und Umweltschutz, Nachhaltigkeit, Grünflächen und Recht“ sowie Gunnar Ohndorf für den Geschäftsbereich „Stadtentwicklung, Bauen und Mobilität“. Die WZ hat Reaktionen zur Kandidatenvorstellung eingeholt.