1. NRW
  2. Wuppertal

Kalkwerke Oetelshofen: Einsicht in die Pläne online oder im Rathaus

Kalkwerke Oetelshofen : Einsicht in die Pläne online oder im Rathaus

Zwei Wochen lang dürfen interessierte Bürger Einsicht in den Planfeststellungsbeschluss und den Plan für die Erweiterung der Abraumhalde der Kalkwerke Oetelshofen nehmen.

Der Planfeststellungsbeschluss und der Plan für die Erweiterung der Abraumhalde der Kalkwerke Oetelshofen können online oder im Wuppertaler Rathaus eingesehen werden. Die Unterlagen werden von Montag, 14. Juni, bis einschließlich 28. Juni auf der Homepage der Bezirksregierung Düsseldorf öffentlich zugänglich gemacht.

Als zusätzliches Informationsangebot liegen Planfeststellungsbeschluss sowie Plan in diesem Zeitraum in Wuppertal zur allgemeinen Einsichtnahme aus: Rathaus in Barmen, montags bis donnerstags 9 bis 13 Uhr, freitags von 9 bis 12 Uhr. Alle Interessierten sind aufgefordert, die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten sowie einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Innerhalb eines Monats nach Ende der Offenlage kann beim Verwaltungsgericht Düsseldorf gegen den Beschluss Klage erhoben werden.

Die Bezirksregierung Düsseldorf hat jüngst die Kalkwerke berechtigt, Nebengestein, das aus den Abgrabungen von Kalkstein aus dem benachbarten Steinbruch anfällt, im Osterholz abzulagern.

http:///url.nrw./offenlage