Junior-Uni: Anmeldung für Ferien

Junior-Uni: Anmeldung für Ferien

Ab dem 12. März kann man sich für 46 Kurse anmelden.

Auch in den kommenden Osterferien bietet die Junior—Uni wieder ein vielfältiges Proramm für junge Forscher: Von Kugeln, Kegeln und Würfeln bis zum Traumarbeitsplatz in der virtuellen Welt — die vier- bis sechsjährigen Studenten begeben sich zum Beispiel in die spannende Welt der Formen und untersuchen Kugel, Kegel oder Würfel hinsichtlich ihrer Oberfläche und ihres Volumens, lernen spielerisch physikalische Grundlagen zur Oberflächenspannung kennen und erlangen geometrische Grundkenntnisse. Die sieben- bis zehnjährigen wiederum können sich beispielsweise mit den Eigenschaften der Luft und allem, was sie für unsere Erde und die Menschen bedeutet, beschäftigen. Unter anderem die Produktion eines eigenen Hörbuchs erwartet die 11-14-Jährigen. Und wer sich in der virtuellen Welt seinen Traumarbeitsplatz der Zukunft selbst gestalten möchte, wird im Angebot für Studenten zwischen 14 und 20 Jahren fündig.

Ab Montag, 12. März, freut sich die Wuppertaler Junior Uni für das Bergische Land ab 9 Uhr auf die Bewerbungen interessierter Kinder, Jugendlicher und junger Erwachsener für die Kursplätze des Osterferienprogramms. Die Kursbewerbung kann online über junioruni-wuppertal.de, telefonisch unter 430 439-0 oder persönlich in der Junior Uni, Am Brögel 31, ebenfalls ab 9 Uhr, erfolgen. Auf die Studenten von vier bis 20 Jahren warten 46 Kurse mit 547 Plätzen. Das Kursprogramm für die Osterferien, das in beiden Ferienwochen zusätzlich zum regulären Semesterangebot durchgeführt wird, kann ab sofort angesehen werden unter

junioruni-wuppertal.de

Mehr von Westdeutsche Zeitung