Wuppertal: Junger Mann auf der Nordbahntrasse überfallen

Wuppertal: Junger Mann auf der Nordbahntrasse überfallen

Wuppertal. Ein 26-Jähriger ist Sonntagnacht auf der Nordbahntrasse ausgeraubt worden. Der junge Mann lief Richtung Barmen und wurde in Höhe des Mirker Bahnhofs plötzlich von mehrere Personen niedergeschlagen.

Die Männer stahlen persönliche Gegenstände und entkamen unerkannt. Der 26-Jährige wurde bei dem Überfall leicht verletzt. Wie die Polizei in ihren Bericht mitteilt, hatten die vier Täter alle schwarze Haare, einer von ihnen trug ein graues T-Shirt. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 entgegen. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung