1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal: Jugendliche schlagen Kind ins Gesicht und stehlen sein Kleingeld

Wuppertal : Jugendliche schlagen Kind ins Gesicht und stehlen sein Kleingeld

Wuppertal. Ein 12-Jähriger ist am Sonntag auf der Berliner Straße von zwei Jungen und einem 16-jährigen Mädchen angegriffen und ausgeraubt worden. Er war zusammen mit seinem Freund unterwegs als die drei den 12-Jährigen ansprachen.

Laut Polizei gingen die die beiden 12 und 13-jährigen Jungen sowie ihre 16-jährige Begleiterin danach kurz weg, kamen aber kurze Zeit später wieder und forderten jetzt Geld.

Sie nahmen dem Jungen die wenigen Cent, die er dabei hatte weg und schlugen ihn außerdem noch ins Gesicht. Danach flüchteten sie, konnten jedoch schon wenig später von der alamierten Polizei festgenommen werden. „Abzocken ist kein Kavaliersdelikt, sondern eine Raubstraftat“, warnte die Wuppertaler Polizeisprecherin. Die zwei Jungen und das Mädchen erwartet nun eine Strafanzeige. red/dpa