Wuppertal: Jugendliche nimmt Handydieb das Messer weg

Wuppertal : Jugendliche nimmt Handydieb das Messer weg

Wuppertal. Eine 17-Jährige wollte am Sonntagmittag um jeden Preis ihr Handy wiederhaben, das ihr ein Mann zuvor gestohlen hatte. Wie die Polizei berichtet, habe die junge Frau vor einem Haus auf der Neuen Nordstraße gesessen und mit ihrem Mobiltelefon gespielt, als der 24-Jährige sie ansprach und ihr unter einem Vorwand ihr Telefon wegnahm.

Die 17-Jährige informierte die Polizei, nahm aber danach eigenständig die Verfolgung des Täters auf. Der Mann drohte ihr mit einem Messer, das nahm die Jugendliche dem Dieb jedoch weg. Auch ihr Handy bekam sie zurück und der polizeibekannte 24-Jährige wurde von den alamierten Beamten festgenommen. Ihn erwartet eine Strafanzeige. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung