Wuppertal: Jugendliche bedrohen 14-Jährigen mit Messer

Wuppertal : Jugendliche bedrohen 14-Jährigen mit Messer

Wuppertal. Zwei Jugendliche sind am Dienstagabend von einer Gruppe junger Männer angepöbelt worden. Einer der beiden wurde schließlich mit einem Messer bedroht.Nach Angaben der Polizei, waren der 14-Jährige und sein 18-jähriger Freund gegen 20 Uhr auf dem Berliner Platz, als es zu einer Auseinandersetzung mit mehreren Jugendlichen kam.

Dann zückte einer aus der Gruppe ein Messer und bedrohte den 14-Jährigen. Er forderte Geld und sein Essen, so die Beamten.

Die Polizei wurde informiert und die Gruppe flüchtete — sie konnten allerdings im Bereich Rosenau aufgehalten werden. Dem 13-jährigen Haupttäter gelang jedoch die Flucht in unbekannte Richtung. gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen schweren Raubes eingeleitet, heißt es im Polizeibericht. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung