1. NRW
  2. Wuppertal

Wasser marsch: Jugendfeuerwehr übt 24-Stunden-Schicht

Wasser marsch : Jugendfeuerwehr übt 24-Stunden-Schicht

Wuppertal. Einsatz der Jugendfeuerwehr: Beim Berufsfeuerwehrtag am Samstag hat der Nachwuchs eine Dienstschicht der Berufsfeuerwehr simuliert. Dazu gehörten Theorie- und Übungsdienst, Einsätze, gemeinsames Kochen und Essen sowie eine Nachtruhe.

Der 24-Stunden-Dienst begann am Samstagmorgen um 9 Uhr und endete um dieselbe Zeit am Sonntag. 56 Jugendliche haben an dem besonderen Dienst teilgenommen. Um 17.30 Uhr kamen alle zusammen, um eine gemeinsame Übung in Langerfeld zu meistern. Die JF Wuppertal hat derzeit 13 einzelne Jugendgruppen mit circa 230 Jugendlichen und circa 80 Betreuern.