1. NRW
  2. Wuppertal

Corona: Jürgen Hardt begibt sich in Quarantäne

Corona : Jürgen Hardt begibt sich in Quarantäne

Der CDU-Politiker hatte Kontakt zu einem Corona-Kranken.

Der Wuppertaler Bundestagsabgeordnete Jürgen Hardt (CDU) hat sich in Quarantäne begeben. Wie der Politiker jetzt mitteilte, hatte der in den vergangenen zwei Wochen in Berlin Kontakt zu einer Person, die positiv auf den Coronavirus getestet wurde. Jürgen Hardt bleibt nun bis zum 25. März vorsorglich zu Hause. Seine Termine werde er möglichst telefonisch wahrnehmen oder sie verschieben.