1. NRW
  2. Wuppertal

Jochen Calypso: Erst Barmen live, dann neues Album

Jochen Calypso: Erst Barmen live, dann neues Album

Wuppertal. Wenn Wuppertals Schlagerstar Andreas Köhler am Freitag bei Barmen live sein 20-jähriges Bühnenjubiläum feiert, sind neben überregionalen Sangesgrößen wie Willi Herren oder Marco Kloss auch zwei illustre Gesellen aus dem Tal vertreten: Jochen Calypso und Marco Marenge, die bekanntlich gemeinsam seit Jahren das Trash-Schlager-Duo Jochen Calypso bilden.

Ab 20.10 Uhr rocken die beiden mit bewährten Hits wie „Mädchen aus Wuppertal“ die Bühne beim Barmer Haus der Jugend .

„Wir freuen uns riesig, dabei zu sein, schließlich ist das unser erster Auftritt bei Barmen live“, sagte Marco Marenge der WZ. Es soll der Auftakt eines heißen Jochen-Calypso-Sommers werden: Zunächst will das Duo sich mit seinem Auftritt beim Film „King Ping“ in die Herzen des bundesweiten Kinopublikums singen — und dann steht mit „Polonaisengarantie“ auch noch ein neues Album der Schlagerbarden in den Startlöchern. „Es ist bereits komplett eingespielt“, verriet Marenge der WZ — jetzt steht für die Trash-Sänger noch ein Video-Dreh-Marathon ins Haus, ehe die Platte einschließlich der neuen Single „Kapitän“ in den Handel gelangen kann. Veröffentlichungstermin: voraussichtlich im Juli. Marenge: „Vielleicht singen wir auch ein paar der neuen Songs schon bei Barmen live — wenn man uns lässt.“ fl