1. NRW
  2. Wuppertal

Im Treffpunkt Tesche ist einiges los

Im Treffpunkt Tesche ist einiges los

In der Adventszeit gibt es viel Programm für Kinder.

Vohwinkel. Auch in der Vorweihnachtszeit wird es im Treffpunkt Tesche nicht langweilig. Die Einrichtung im Vohwinkeler Norden bietet gleich mehrere Projekte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Im Rahmen des Landesprojekts „NRWweltoffen“ rappen Jungen ab zwölf Jahren und entwickeln einen eigenen Song für das Quartier Tesche. Dieser wird auf CD gebrannt. Talente können sich dafür anmelden.

Bei „Kultur geht durch den Magen“ kochen Tescher Frauen ihre Lieblingsrezepte und zeigen, wie lebendig ihre Essenskultur ist. Zum Jahresbeginn 2018 werden alle Rezepte in einem „Tescher Kochbuch“ veröffentlicht. Die kulinarische Reise findet bis 18. Dezember montags ab 17.30 Uhr im Treffpunkt Tesche statt.

Einen vorweihnachtlichen Nachmittag für Kinder ab drei Jahren gibt es am 16. Dezember. Dann sind die Wuppertaler Puppenspiele von Thomas Marcel Labbé in der Einrichtung zu Gast. Um 15 Uhr wird das Stück „Der Froschkönig“ aufgeführt. Einlass ist ab 14.30 Uhr, der Eintritt beträgt 2,50 Euro. Gruppen ab zehn Personen werden um Anmeldung gebeten. Weitere Informationen gibt es im Treffpunkt Tesche, Nathrather Straße 76, sowie telefonisch unter 563-7382. ebi