Hund Gismo aus Wuppertal sucht seit einem Jahr ein neues Zuhause

Tier der Woche : Gismo sucht schon seit einem Jahr ein Zuhause

Der siebenjährige Kelpie-Mix ist ein cleveres Kerlchen und gibt für seine Menschen alles.

Der rund siebenjährige Kelpie-Mix Gismo ist ein wirklich cleverer Kerl. Er möchte sich so gerne an seine Menschen binden und für sie alles geben. Doch gerade das wurde ihm zum Verhängnis und hat im Gegenteil sogar dazu geführt, dass er als Wanderpokal bei Ebay gelandet ist.

Im Tierschutzverein Pechpfoten hat er bereits einen traurigen Jahrestag hinter sich. Denn er wartet schon mehr als ein Jahr auf die richtigen Interessenten und wohnt davon die meiste Zeit nun schon in einer Hundepension, ohne dauerhaften menschlichen Anschluss. Gismo ist sensibel und hat eine hohe Auffassungsgabe. Seinem Menschen schließt er sich schnell an. Er sucht ruhige und souveräne Führung und möchte dann am liebsten immer dabei sein. Weil er schon so oft verlassen wurde, macht ihm das Alleinsein Angst. Mit den meisten Artgenossen ist Gismo draußen verträglich, bei unkastrierten Rüden entscheidet schon einmal die Sympathie.

Zu Hause möchte er seine Menschen aber für sich alleine haben. Gismo kennt Kinder und hat er einmal Vertrauen gefasst, sind Kinder ab etwa 12 Jahren, die ihn nicht überfordern, denkbar. Er kennt die Grundkommandos sowie Autofahren, ist leinenführig und wartet unbedingt auf mehr Auslastung, um endlich wieder richtig Hund sein zu dürfen.

Wenn Sie Gismo eine Chance geben wollen, erhalten Sie weitere Infos unter http://www.portraits.pechpfoten.de/Gismo.pdf oder telefonisch beim Verein Pechpfoten unter 0202/74717177.