Gesundheit Hoher Blutdruck wird oft erst spät entdeckt

Wuppertal · Die häufigste Ursache für zu hohe Werte ist ein ungesunder Lebensstil – Diagnose lässt sich durch wiederholte Messungen bestätigen.

 Bluthochdruck muss frühzeitig behandelt werden, um Langzeitfolgen zu verhindern.

Bluthochdruck muss frühzeitig behandelt werden, um Langzeitfolgen zu verhindern.

Foto: dpa/dpa, jl_sv_kd lre fdt cul

Mit jedem Schlag pumpt das Herz Blut in den Kreislauf und versorgt so Organe und Gewebe im Körper. Dabei übt das Blut Druck auf die Gefäßwände aus, der in der Aorta am größten ist und auf dem Weg durch den Körper über Arterien, Kapillaren und Venen immer weiter abnimmt. Mit dem allgemein bekannten Blutdruck ist der Druck in den größeren Arterien gemeint.