Küchenbrand: Hilfsbereiter Nachbar löscht Brand noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr

Küchenbrand : Hilfsbereiter Nachbar löscht Brand noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr

Aufgrund eines Küchenbrandes musste die Feuerwehr Wuppertal am Donnerstag ausrücken. Ein Nachbar hatte das Feuer bereits gelöscht, die Bewohner mussten dennoch in ein Krankenhaus gebracht werden.

Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr Wuppertal gegen 19 Uhr zu einem Wohnungsbrand in die Gewerbeschulstraße gerufen. Es war zu einem Küchenbrand gekommen, der jedoch noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte durch einen hilfsbereiten Nachbarn gelöscht wurde.

Die drei Bewohner und der Nachbar wurden im Anschluss durch den Rettungsdienst untersucht und behandelt, teilte die Feuerwehr mit. Aufgrund der starken Rauchentwicklung während des Brandes wurden die Bewohner zunächst in ein Krankenhaus gebracht.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung