Wohnungsmarkt Hier sollen in Wuppertal mehr als 300 Wohnungen entstehen

Wuppertal · Für den Barmer Bogen ist jedoch noch immer kein Baubeginn absehbar.

Wo früher ein Auto-Schrotthandel war, soll das Wohnquartier Barmer Bogen entstehen. Nur wann, ist noch offen.

Wo früher ein Auto-Schrotthandel war, soll das Wohnquartier Barmer Bogen entstehen. Nur wann, ist noch offen.

Foto: Katharina Rüth

Wuppertal benötigt Wohnungen – circa 300 bis 350 sollen im geplanten Wohnquartier „Barmer Bogen“ entstehen. Bis es so weit ist, kann es allerdings noch eine ganze Weile dauern. Die Verwaltung informierte jetzt die Bezirksvertretung (BV) Barmen über den Stand des Bebauungsplans, der Ausschuss für Stadtentwicklung und Bauen erhält den Bericht in seiner Sitzung am heutigen Donnerstag (6. Juni).