1. NRW
  2. Wuppertal

Hier feiern die Jecken in Wuppertal Altweiber

Karneval : Hier feiern die Jecken in Wuppertal Altweiber

Altweiber steht vor der Tür und die Jecken können endlich wieder ausgelassen feiern, tanzen und schunkeln. Wo in Wuppertal die besten Altweiber-Partys stattfinden, zeigt unser Überblick.

An Altweiber stürmen die Jecken die Rathäuser im Rheinland und feiern anschließend in Kneipen, Bars und Brauhäusern die fünfte Jahreszeit. Auch in Wuppertal wird zu Karneval getanzt und gemeinsam geschunkelt. Unser Überblick zeigt, wo die Wuppertaler Feierlustigen den Altweiberdonnerstag am besten verbringen können - ohne Anspruch auf Vollständigkeit natürlich.

Karneval-Total-Party im Wuppertaler Brauhaus

Das Wuppertaler Brauhaus öffnet am Altweiberdonnerstag traditionell um 11.11 Uhr die Türen und lädt alle Jecken zum gemeinsamen Feiern ein. Mit Party-Hits und einer Licht- und Lasershow werden die Karnevalsfreunde hier in die richtige Stimmung versetzt. Der Eintritt kostet 15 Euro. Weitere Infos gibt es hier.

Altweiber-Party in der Wuppertiger Instyle

Auch in der Wuppertiger Instyle wird an Altweiber ab 15 Uhr Karneval gefeiert. Hier sorgt der Wirt höchstpersönlich für gute Stimmung. Außerdem dürfen sich die Jecken auf den Sänger und Entertainer Steven Heart freuen, der sich auch um das musikalische Programm kümmern wird. Weitere Infos gibt es hier.

Altweiber-Party in der Alten Papierfabrik

In der Alten Papierfabrik gibt’s am 20. Februar die „schönste Altweiber-Nacht“. Los geht es um 18 Uhr, der Eintritt kostet 6 Euro im Vorverkauf und 8 Euro an der Abendkasse. Eine Verkleidung ist ausdrücklich erwünscht. Die passende Karnevalsmusik kommt von Oliver Fuhrmann. Weitere Infos gibt es hier.

 >>> Hier geht es zu den Altweiber-Partys in der Region

(paho/red)