Heute anrufen für den Film der Woche

Aktion : Heute anrufen für den Film der Woche

In Zusammenarbeit mit der WZ verschenkt Talflimmern 3 x 2 Tickets für „The Favourite“.

Auf eine facettenreiche Film-Woche können sich die Wuppertaler ab morgen freuen, denn Talflimmern, das sommerliche Wuppertaler Open-Air-„Filmfestival“ im Innenhof der Alten Feuerwache an der Gathe, zeigt wieder großes Kino. Seit mehr als 15 Jahren ist es Treffpunkt für Kinofans abseits des Mainstreams und hat sich weit über Wuppertals Grenzen hinaus einen Namen gemacht.

Am vergangenen Wochenende ist der Filmsommer mit geplanten 28 Vorstellungstagen gestartet: „Sowohl der Klassiker ,Frühstück bei Tiffany’ als auch der Musikfilm Bohemian Rhapsody fanden ein ausverkauftes Haus“, sagt Veranstalter Mark Tykwer, „und auch die Zusatzvorstellung des Freddie-Mercury-Biopics am Sonntag war trotz eher herbstlicher Temperaturen sehr gut besucht.“

Kein Wunder, denn viele treue Fans zählen zum Talflimmern-Publikum, und kommen bei (fast) jedem Wetter. Das Veranstalterteam um Mark Tykwer und Mark Rieder ist mit mobilem Regendach wie immer gut gerüstet. Dennoch freuen sich die Kinomacher natürlich auf einen sonnigen Filmsommer, in dem man in bewährter Weise auf einen vielseitigen Mix aus Komödien, Thrillern, Dramen und Dokumentationen setzt. Morgen, 21 Uhr, gibt es einen Benefiz-Abend für die Alte Feuerwache: Gezeigt wird „Die Goldfische“ von Alireza Golafshan. Am Donnerstag wird ab 22 Uhr „Gundermann“ von Andreas Dreesen gezeigt.

Film der Woche aber ist am Freitag „The Favourite“ von Yorgos Lanthimos, kündigt Tykwer an: „Ein bitterböses Kostümdrama, das die absurden Geschehnisse am Hof der englischen Königin Anne Stuart zu Beginn des 18. Jahrhunderts aufs Korn nimmt.“ Beginn ist um 22 Uhr. Mehr Informationen zur Open-Air-Kinoreihe unter

talflimmern.de

Mehr von Westdeutsche Zeitung