Wuppertal: Herde ausgebüxt: 40 Pferde in Wuppertal-Ronsdorf unterwegs

Wuppertal : Herde ausgebüxt: 40 Pferde in Wuppertal-Ronsdorf unterwegs

Wuppertal. Ein tierischer Einsatz hielt die Polizei in den frühen Morgenstunden auf Trab. Eine Pferdeherde hatte beschlossen, den Stadtteil Ronsdorf zu erkunden.Wie die Beamten mitteilen, waren etwa 40 Pferde gegen 1.40 Uhr aus ihrem Stall ausgebrochen.

In mehreren Kleingruppen sollen die Tiere dann durch Wuppertal-Ronsdorf gelaufen sein. Ganze drei Stunden verbrachten Einsatzkräfte und Helfer damit, die Pferde einzufangen. Schließlich konnten alle Tiere sicher zurück in den Reitstall getrieben werden, sodass der Einsatz um 4.15 Uhr beendet wurde. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung