Helios Klinikum: Raghavachar Chefarzt der Hämatologie

Helios Klinikum: Raghavachar Chefarzt der Hämatologie

Wuppertal. Als Ärztlicher Direktor war er Ende November mit sofortiger Wirkung zurückgetreten: Dr. Aruna Raghavachar. Als Grund wurde „die unterschiedliche Auffassung über die Umsetzung der aktuellen Umstrukturierungen im Klinikum“, genannt , wie es dazu seinerzeit in einer Mail der Klinikgeschäftsführung an die Mitarbeiter geheißen hatte.

Die Beschäftigten hatten gegen die anstehenden Veränderungen im Helios Klinikum protestiert, fürchten Einsparungen und um die Qualität der Pflege. Der Rücktritt des Ärztlichen Direktors galt nach Ansicht von Insidern als Zeichen für die klinikinternen Differenzen bezüglich der Umstrukturierungen.

Gleichwohl bleibe Dr. Aruna Raghavachar weiter bei Helios, wie ein Sprecher betont: Er ist Direktor der Medizinischen Klinik 1 und Chefarzt der Hämatologie. Diese Abteilung ist nach eigener Auskunft derzeit in internationalen Studien vertreten und beteilige sich an etwa 20 klinischen Studien. Wie berichtet, heißt der neue Ärztliche Direktor Professor Dr. Gerhard Schneider. Stellvertreter bleiben Professor Dr. Stephan Roth, Chefarzt der Urologie, sowie Professor Dr. Kurt Rasche, Chefarzt der Pneumologie. kas

Mehr von Westdeutsche Zeitung