Wuppertal-Bewegung: Helfende Hände auf der Trasse

Wuppertal-Bewegung : Helfende Hände auf der Trasse

Die vorbereitenden Arbeiten auf der Schwarzbachtrasse gehen voran: Der Schienenrückbau ist abgeschlossen. Bevor der Schotter gebrochen werden kann, galt es nun, einige Dutzend Containerladungen Holz, Gartenmüll und Hausmüll zu entfernen.

Wie vor zehn Jahren an der Nordbahntrasse wurde am Samstag gemeinsam angepackt: Unter dem Motto „Viele Hände - Arbeit schnelles Ende“ kamen viele Helfer zusammen, die den Müll zusammentrugen — mit der Abholung ist eine Firma beauftragt.

Mehr von Westdeutsche Zeitung