1. NRW
  2. Wuppertal

Hauptstraße in Wuppertal gesperrt: Motorradfahrer fuhr in geparktes Auto

Verkehrsunfall auf der Hauptstraße : Motorradfahrer fuhr in geparktes Auto

Auf der Hauptstraße in Wuppertal kam es am Morgen des 19. November zu einem Verkehrsunfall mit einem Verletzten. Die Straße wurde deshalb in beide Richtungen gesperrt.

Wie die Polizei Wuppertal mitteilte, ist am 19. November ein Motorradfahrer gegen 9.10 Uhr auf der Hauptstraße in Richtung Elberfeld unterwegs gewesen und in ein geparktes Auto gefahren. Der Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 17.500 Euro.

Die Hauptstraße war in beide Richtungen bis 11:00 Uhr gesperrt.

(Red)