1. NRW
  2. Wuppertal

Halloween 2021 in Wuppertal: Diese Partys gibt es

Tanzen und Gruseln : Diese Partys zu Halloween 2021 gibt es in Wuppertal

Gruseln und Party - nach der Corona-Pause ist das auch in Wuppertal zu Halloween wieder möglich. Was die Clubs in der Region bieten - und welche Corona-Regeln gelten? Ein Überblick.

Es darf in NRW im Jahr 2021 auch zu Halloween wieder gefeiert werden - wenn einige grundlegende Corona-Regeln eingehalten werden. Vor einem Jahr waren Partys im Lockdown noch verboten. In diesem Jahr sieht das anders aus. Ein Überblick über einige Möglichkeiten zum Feiern und Gruseln in Wuppertal (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):

Die Corona-Regeln für den Einlass zu Clubs und Diskos in NRW

<aside class="park-embed-html"> <iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/Oa6cTIznVXg?feature=oembed" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe> </aside>
Dieses Element enthält Daten von YouTube. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

Wer einen Club oder eine Disko in NRW besuchen möchte, muss gemäß der 3G-Regeln einen Nachweis über eine vollständige Impfung oder Genesung vorlegen. Wer nicht als vollständig geimpft oder genesen gilt, muss einen negativen PCR-Test (maximal 48 Stunden alt) oder einenKostenpflichtiger Inhalt negativen Antigenschnelltest (bei Beginn der Veranstaltung oder Dienstleistung maximal 6 Stunden alt) vorlegen.

Mitgeführt werden muss laut Coronaschutzverordnung in NRW nicht nur ein „Immunisierungs- oder Testnachweis“, sondern auch ein „amtliches Ausweispapier“ (etwa Personalausweis), da dieses bei einer entsprechenden Kontrolle vorgezeigt werden muss. Übrigens: Eine Maskenpflicht besteht grundsätzlich in Clubs und Diskotheken laut NRW-Verordnung nicht, außer der jeweilige Veranstalter sieht das vor.

Kitchen Klub lädt zur Halloween-Party in Wuppertal

Der Kitchen Klub in Wuppertal rät dazu, sich für die Halloween-Party am 31.10. Karten im Vorverkauf zu sichern, an der Abendkasse könne es lange Wartezeiten geben. Für die entsprechende Deko und Stimmung werde gesorgt. Wer möchte, kommt im Kostüm. Weitere Infos bei Facebook.

Barmer Bahnhof in Wuppertal lädt zur 90er/2000er Halloween-Party

Mit einer Zeitreise in die 90er und 2000er Jahre lockt der Barmer Bahnhof in Wuppertal am 31. Oktober zur Halloween-Party. Der Eintritt kostet 10 Euro an der Abendkasse. Einlass ist ab 22 Uhr. Eine Besonderheit: „Wir akzeptieren nur Schnelltests, die in dem Zelt vor dem Barmer Bahnhof gemacht werden und nicht älter, als 6 Stunden“ sind, heißt es auf der Facebook-Seite des Bahnhofs.

„Metal, Rock und Horrorpunk“ zu Halloween im Wuppertaler Underground

Im Underground in Wuppertal soll es richtig gruselig werden: „Spinnweben, Blutlachen und Grabsteine“ werden versprochen. Auf die Ohren gibt es Rockmusik in allen Variationen - von Metal über Rock und Gothic bis Horrorpunk. Los geht es ab 21 Uhr. Tickets gibt es im Vorverkauf für 5 Euro.

Sound Of The Sun im U-Club in Wuppertal

U-Club feiert mit der Band Electric Universe und vielen anderen Künstlern und Künstlerinnen Halloween. Das komplette Programm und Tickets gibt es hier im Überblick.

Beginn ist am 31.10. um 22 Uhr. Ein Ticket kostet 23 Euro im Vorverkauf.

(red)