Gymnasium Vohwinkel kooperiert jetzt mit Gedenkstätte Alte Synagoge

Bildungspartnerschaft in Wuppertal : Gedenkstätte Bildungspartnerschaft

Am Montag wurde die Kooperationsvereinbarung unterschrieben.

Das Gymnasium Vohwinkel und die Begegnungsstätte Alte Synagoge Wuppertal sind jetzt Bildungspartner. Die Gedenkstätte soll es den Schülern ermöglichen, Wissen über die Vorgeschichte unseres demokratischen Rechtsstaates zu erwerben und fachliche Kompetenzen zu entwickeln, die sie zur Teilhabe an den Angeboten der Erinnerungskultur befähigen. Die Kooperationsvereinbarung wurde am Montagnachmittag vom Schulleiter des Gymnasium Vohwinkel, Kai Hermann, und der Leiterin der Begegnungsstätte Alte Synagoge, Ulrike Schrader, unterzeichnet. Foto: Andreas Fischer

Mehr von Westdeutsche Zeitung