1. NRW
  2. Wuppertal

Greta Taubert liest bei der VHS vor

Greta Taubert liest bei der VHS vor

Die Journalistin stellt ihr Buch „Im Club der Zeitmillionäre“ vor.

Schwelm. Die Volkshochschule Ennepe-Ruhr-Süd macht auf eine Lesung mit der Journalistin und Autorin Greta Taubert aufmerksam. Am Donnerstag, 19. April, liest sie von 19 bis 20.30 Uhr im Haus Martfeld, Martfeld 1 in Schwelm, aus ihrem Buch „Im Club der Zeitmillionäre“ vor. Darin geht es darum, mal wieder Zeit zu haben. „Wer will das nicht in einer Welt, in der die Menschen glauben, dass Zeit Geld ist und sie immer knapper zu werden scheint“, heißt es in der Ankündigung. Und weiter: „Doch ist Zeit wirklich Geld? Fühlt man sich reich, wenn man unbegrenzt Zeit hat? Und kann ein anderer Umgang mit Zeit die Gesellschaft verändern?“ Greta Taubert ist diesen Fragen nachgegangen. Um zu erfahren, was Zeitwohlstand ist, hat sie Menschen besucht, die ihn leben. Im Club der Zeitmillionäre lernt sie neue Lebensentwürfe kennen und wird vor Herausforderungen gestellt, mit denen sie nicht gerechnet hat.

Die Volkshochschule bittet bei Interesse um schriftliche Anmeldung unter Angabe der Kurs-Nummer 40113. Die Anmeldung kann via Post an VHS Ennepe-Ruhr-Süd, Mittelstraße 86-88, 58285 Gevelsberg, per Fax an 02332/918630 oder über die Homepage der Stadt erfolgen.

vhs-ennepe-ruhr-sued.de